Fremdsprache Deutsch – Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts (Sonderheft 2016)

Im Zusammenhang mit der Vielzahl der Geflüchteten in Deutschland wächst nach wie vor auch der Bedarf an Lehrkräften bzw. deren spezifische Ausbildung.

Schon Anfang des Jahres 2016 hat die Zeitschrift „Fremdsprache Deutsch“ ein Sonderheft mit dem Titel „Deutschunterricht für Lernende mit Migrationshintergrund“ herausgegeben. In den breit gefächerten Themen gehen die Autoren u.a. den Besonderheiten der primären und funktionalen Analphabeten sowie der Zweitschriftenlernenden nach, besprechen neue wie auch traditionelle Lehrwerke für die Migranten, stellen zielorientierte Curricula für den DaF-Unterricht vor, diskutieren auftretende Probleme im handlungsorientierten Unterricht und verweisen mit Beispielen auf die Effizienz des Knüpfens von Praxis-Netzwerken.

Das Sonderheft reiht sich damit in die Vielzahl  der Orientierungshilfen für die Menschen ein, die sich mit der Vermittlung der deutschen Sprache für die Lernenden mit Migrationshintergrund beschäftigen.

Verlag: 
ESV Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG Berlin
Erscheinungsjahr: 
2016
ISBN: 
978-3-503-16649-7

Lehrmaterial-Tipp

Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Institut für Interkulturelle Kommunikation

IIK AnsbachIIK Berlin

IIK ErfurtIIK Jena

Projektpartner

Übersetzen/Translate