Kursbuch ärztliche Kommunikation - Grundlagen und Fallbeispiele für Klinik und Praxis

Autor(en): 
Axel Schweickhardt / Kurt Fritzsche unter Mitarbeit von Werner Geigges, Tanja Gölz und Gisela Mehren

Klappt die Kommunikation?

Versetzen Sie sich doch einmal in Ihren Patienten: Mit einem Arztbesuch sind Erwartungen, aber auch Ängste verbunden. Gerade in schwierigen Gesprächssituationen legt Ihr Patient jedes Wort auf die Goldwaage.

Verständnisschwierigkeiten führen zu mangelnder Therapietreue und kosten Zeit und Geld. Der Schlüssel zur besseren Compliance liegt im Gespräch: Holen Sie Ihren Patienten ins Boot durch einfühlsame und zielführende Kommunikation!

Das Kursbuch hat sich in zahlreichen Kommunikationstrainings bewährt. Die 2. Auflage orientiert sich noch stärker an den tatsächlichen Gesprächssituationen Ihres Berufsalltags und vermittelt

erprobte Techniken der Gesprächsführung
anschauliche Praxisbeispiele
Lernziele, Anwendungsbereich, Vorteile und Nutzen als praktische Übersicht zu jedem Kompetenzfeld
Tipps für die sachliche Patienteninformation.

Vom Monolog zum Dialog!

Neu in der 2. Auflage:

Von der kurativen zur palliativen Behandlung: Wege aus der Ohnmacht beim "Syndrom der leeren Hände"
Analyse tatsächlicher Gesprächssequenzen aus Verbatimprotokollen von Trainings mit Onkologen

 

Quelle: http://www.aerzteverlag.de/buecher/buch.asp?id=2076

Verlag: 
Deutscher Ärzte-Verlag
Erscheinungsjahr: 
2009
ISBN: 
978-3-7691-3412-4
Preis: 
€ D 29,95 / € A 30,80

Lehrmaterial-Tipp

Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Institut für Interkulturelle Kommunikation

IIK AnsbachIIK Berlin

IIK ErfurtIIK Jena

Projektpartner

Übersetzen/Translate