Ja, gerne! Deutsch im Tourismus

Autor(en): 
Grunwald, Anita

Mehr als 3 Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten in der Tourismusbranche, zu der die Hotellerie, die Restaurants und die Tourismusbüros zählen. In diesen Bereichen sind auch viele ausländische Arbeitnehmer angestellt. So ist es nicht verwunderlich, dass die Verlage für Deutsch als Fremd- und Berufssprache verstärkt Bücher zum Kommunikationstraining in typischen Situationen in Gastronomie, Hotels und Ferienanlagen anbieten.
Der Cornelsen Verlag hat jetzt ein Kurs- und Übungsbuch zu Deutsch im Tourismus auf der Niveaustufe A1 herausgebracht, in dem in 14 Kapiteln Sprachmaterial mit Texten und Übungen zum Lernwortschatz, Grammatikübersichten, Ausspracheübungen und Modelltests angeboten werden.
Nicht immer ist es den Autoren gelungen, den Berufs- und Tätigkeitssituationen gerecht zu werden, in denen sich ausländische Arbeitnehmer auf der Niveaustufe A1 verständigen sollen. Das macht sich besonders in den Übungen zum Training der Redemittel bemerkbar, die schon der Niveaustufe A2 zugeschrieben werden müssen.
Dennoch stellt sich das Buch in der Auswahl der Fülle der Materialien und der Zusatzkomponenten als ein gutes Text- und Übungsbuch für Deutsch in der Tourismuswirtschaft dar.

Verlag: 
Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin
Erscheinungsjahr: 
2014
ISBN: 
9783060207329, 978-3-06-020732-9
Preis: 
19,95 Euro

Lehrmaterial-Tipp

Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Institut für Interkulturelle Kommunikation

IIK AnsbachIIK Berlin

IIK ErfurtIIK Jena

Projektpartner

Übersetzen/Translate