Willkommen auf der Seite zum EU-IT-Projekt IMED-KOMM

Ziele des Projekts sind in erster Linie: die Schaffung, Erprobung und nachhaltige Verbreitung moderner, innovativer Sprachlernmaterialien, Test- und Zertifizierungstechniken (ECL) für die interkulturelle berufssprachliche Kommunikation ausländischer Ärzte und medizinischer Fachkräfte in den Ländern des Konsortiums sowie in anderen europäischen Mitgliedsstaaten. Die Zielgruppen sollen befähigt werden, die gegebenen Möglichkeiten der europäischen Kommunikation sowie des grenzüberschreitenden Arbeitens  in den EU-Mitgliedsländern besser als bisher zu nutzen bzw. zu bewältigen. Das deutsche Sprachportal bietet ab sofort zunehmend auch Materialien zur Fortbildung für ausländische Zahnärzte und Apotheker an. Diese Materialien kommen auch in den vom BAMF geförderten  Berufssprachkursen (Präsenzkurse) an den IIK-Standorten Jena (Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Pflegekräfte) und Erfurt (Ärzte, Apotheker) zum Einsatz.

Online-UmfrageAktuelle Umfragen

Online-Umfrage zum medizinischen Aspekt des Tourismus

Unsere Blended-Learning-Angebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Arbeit mit unseren Blended-Learning-Kursen zur medizinischen Kommunikation entschieden haben. Bitte schauen Sie sich auch die Zusatzinformationen zu den Blended-Learning-Materialien an.

Handbuch für die Benutzer der Blended-Learning-Materialien
Handbuch für Dozenten/Tutoren mit Lehr- und Lernszenarien für die Arbeit mit den Blended-Learning-Kursen

Übungen zur Patientenkommunikation    Deutsch für ausländische Gesundheits-
und Krankenpflegerinnen/-pfleger
   
Deutsch für ausländische Ärztinnen
und Ärzte
Patientenkommunikation Sprachkurs Pflegerinnen und Pfleger Sprachkurs für Ärztinnen und Ärzte

EU-Förderung

Das vorliegende Projekt wurde von der Europäischen Gemeinschaft finanziell unterstützt. Die im Rahmen des Projekts erarbeiteten Produkte (Webseite, Veröffentlichungen) binden jedoch nur das Projektkonsortium als Urheber. Die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur sowie die Europäische Kommission haften nicht für die weitere Nutzung der in den Produkten/Mitteilungen/Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Institut für Interkulturelle Kommunikation

IIK AnsbachIIK Berlin

IIK ErfurtIIK Jena

Projektpartner