Prof. Dr. Gerhard Wazel

Prof. Dr. Gerhard WazelGeschäftsführer des IIK

Als Gründungsmitglied und Geschäftsführer arbeitet Prof. Dr. Gerhard Wazel seit 1991 am Institut für Interkulturelle Kommunikation (IIK). Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer engagiert sich Prof. Dr. Wazel insbesondere als Koordinator und Partner an EU-Bildungsprojekten. Schwerpunkte sind dabei vorrangig die Bereiche interkulturelle Kommunikation und Softwareentwicklung für den Fremd- und Zweitsprachenunterricht. Beispielhaft dafür ist der Aufbau von Blended-Learning-Konzepten für den berufssprachlichen Deutschunterricht, etwa: „Geschäftskommunikation Deutsch“ – Mehrsprachige interkulturelle Geschäftskommunikation für Europa" (http://www.mig-komm.eu) sowie: "Interkulturelle medizinische Kommunikation in Europa" (http://www.imed-komm.eu).

Maßgeblich war er auch beteiligt an der Realisierung weiterer EU-Projekte zum Tourismus mit der Technischen Universität Košice, vor allem TOURNEU (https://falinar.tuke.sk/tourneu/TOURNEU/) und FALINAR (https://falinar.tuke.sk/moodle/) sowie an der Entwicklung der Lernplattform zur Geschäftssprache Deutsch/Russisch mit der Universität Tver (http://gk-dru.tversu.ru/de/default.html)

Weitere Details finden Sie auch in Wikipedia und unter Publikationen (PDF).